Logo

Gut Adolphshof - Landwirtschaft · Sozialtherapie · Bildung

seitenbild

Kunstwerkstatt

In der Kunstwerkstatt arbeiten 10 Menschen mit Behinderung sowie eine Kunsttherapeutin als Fachpersonal.

Die Produkte umfassen Papier- und Stoffdrucke, Grußkarten, Geschenkpapiere, Verpackungen, Tischdecken, Einkaufsbeutel, Filzarbeiten und kleine Kunstgegenstände aus vielfältigen Materialien, insbesondere Figuren als Spielzeug oder Jahreszeitendekoration.

In der künstlerischen Betätigung liegt einerseits die Möglichkeit, über ein Material den persönlichen Ausdruck in die Außenwelt hineinzutragen beziehungsweise diesen Ausdruck so zu verwandeln, dass er in der Ästhetik ein Stück über sich hinauswächst. Andererseits bedeutet dieses künstlerische Schaffen eines solchen Produktes Freude für andere Menschen und eine unmittelbare Beteiligung am Wirtschaftskreislauf.

Es wird eine Arbeitsgemeinschaft gebildet, in der das gegenseitige Wahrnehmen und das soziale Miteinander geübt und gepflegt werden kann. Gemeinsames Arbeitsergebnis ist eine breit gefächerte Produktpalette.

Einige Produkte können Sie auch im Internet erhalten:

  http://www.ursprung-handelsverbund.de 

Wichtel

Grußkarten

Jeder leistet einen Beitrag dazu; Verbindlichkeit und Verantwortlichkeit im Arbeitsleben können hier erfahren und gelebt werden. Liebevoll gestaltete Accessoires für den Alltag und Schmückendes für die Jahresfeste werden in Einzelarbeit oder auch arbeitsteilig in kleinen Serien gefertigt. Es besteht die Möglichkeit, an der Gestaltung, Farbgebung und anderen künstlerischen Prozessen mitzuwirken. Einfache überschaubare Techniken, wie Stoffdruck, Arbeiten mit Rohwolle, Filz und Naturmaterialien machen einen großen Spielraum im individuellen Umgang möglich.

Vermarktung

Ausgestellt und verkauft werden auch diese Arbeiten auf Märkten, Basaren, in Läden oder in der eigenen Werkstatt.

Der enge Kontakt zu den Kunden erlaubt den Betreuten, den weiteren Weg der von ihnen gefertigten Dinge mitzuverfolgen – und der Werkstatt, auf besondere Kundenwünsche einzugehen.